Es kommt tatsächlich auf die Größe an!

Unsere langjährige Erfahrung und das daraus resul­tie­rende Know-how bei der Herstellung von homogen extru­dierten Hohlstäben ermög­licht es uns, in immer größere Dimen­si­ons­be­reiche vorzu­dringen. Der gezeigte PE100 Hohlstab hat einen Außen­durch­messer von 2,35 m und eine Wanddicke von 40 cm. Formteile für große Rohrdurch­messer, die druck­klas­sen­ge­recht konstruiert sind, erfordern absolut homogen extru­dierte Halbzeuge, um die benötigte Zuver­läs­sigkeit des Formteils zu gewähr­leisten. Rohlinge dieses Hohlstabs dienen als Ausgangs­ma­terial für den PE-Teil unserer spezi­ellen Flansche der Dimension d 2000 mm, die auf volle Druck­be­last­barkeit ausgelegt sind.