Say Tees!

Mit diesem Bericht ist ein inter­es­santes Projekt abgeschlossen: die Kläranlage in der Nähe von Boras in Schweden. Eine 7 km lange Rohrleitung wurde mit Luftdruck­min­der­ven­tilen ausge­stattet, um Gase ableiten zu können. Die Ventile sind auf Edelstahl­kol­lek­toren angebracht, die wiederum auf Reinert-Ritz PE100 T-Stücken montiert wurden. Gefertigt haben wir die T-Stücke in den Dimen­sionen d 1000 mm SDR 17 mit einem Abzweig von d 450 mm SDR 17. Zur einfa­cheren Anpassung an das bestehende System wurden sie direkt bei uns im Werk mit Rohrenden auf einen Meter verlängert.

Diese Lösung mit druck­klas­sen­ge­rechten T-Stücken aus homogenen extru­dierten PE100-Stäben ist für den Auftrag­geber eine Inves­tition, die nur einmal getätigt werden muss, weil die PE-Ausführung vollständig korro­si­ons­be­ständig ist. Im Gegensatz zu den Edelstahl­kol­lek­toren, die regel­mäßig gewartet werden müssen, werden das Rohrlei­tungs­system und die Formteile aus PE mit erfreulich niedrigen Life-Cycle Kosten punkten. Auch die Kollek­toren aus PE 100 zu fertigen, heben wir uns dann für das nächste Mal auf!