Vorher & nachher

Zur Erwei­terung eines vorhan­denen Trink­wasser – Rohrlei­tungs­system in Schweden musste ein vorhan­denes T-Stück d 560 mm mit 45° Abgang durch ein Kreuz­stück ersetzt werden, so dass eine zusätz­liche Leitung an das System angeschlossen werden konnte. Das vorher­ge­hende T-Stück, wie mögli­cher­weise schon anhand des Bildes bemerkt wurde, ist ebenfalls von Reinert-Ritz herge­stellt worden, so das der Austausch durch ein Kreuz­stück einfach von statten gehen konnte. Das Kreuz­stück mit d 560 mm und einem 45° Abzweig enthält Reduzier­stücke auf der Haupt­achse von d 560 mm zu d 450 mm. Alle Anschlüsse an das bestehende Rohrlei­tungsnetz wurden mit unseren HP-Flanschen DN 600 PN 10 oder DN 500 PN 10 auf der reduzierten Seite reali­siert. Da sowohl altes wie neues Formstück im selben Haus herge­stellt wurden, konnte neben größt­mög­licher Passge­nau­igkeit auch Zeiter­sparnis bei der Projek­t­um­setzung zuver­lässig reali­siert werden.