Profil­dich­tungen

Das wichtige Bindeglied bei Flanschverbindungen

Die dauer­hafte Dichtheit zweier Flansch­bunde wird entscheidend von der Wahl der passenden Dichtung beein­flusst. Mit der Profil­dichtung können im Vergleich zu einfachen Flach­dich­tungen leichte Winkel­ab­wei­chungen ausge­glichen werden. Die Flansch­ver­bindung ist bereits bei kleinen Schrau­ben­an­zugs­mo­menten dicht und erhöht dadurch die Lebens­dauer von Kunst­stoff­flansch­ver­bin­dungen und reduziert dadurch die Life-Cycle-Cost des Systems.

 

Ihr Ansprechpartner für wird automatisch eingefügt.

Downloads

Profil­dichtung Datenblatt

Flansch Programm

Reinert-Ritz Produkt­ka­talog

Formteile in der Praxis