Rauch­gas­ent­schwe­felung für Kohle­kraftwerk

Maßgescheiderte Lösung für die Rauchgasentschwefelung in einem Kohlekraftwerk

Projektinfos

Beschreibung

Bauteile:

  • exzentrische Reduzierungen
  • zugfeste Steckkupplungen
  • Festflansche
  • Anschlüsse für Keramikdüsen
  • T-Stücke
  • Mauerdurchführungen

Vorteile

  • Bauteile nach Kundenwunsch
  • schneller Einbau dank Spezial- Flansch
  • hohe Beständigkeit

Anforderung

  • Korrosionsbeständigkeit
  • Einsatzbedingungen bis 80°C
  • hohe Stabilität
  • platzsparende Baugruppe

Technische Daten

Größe d
bis 1400 mm
Werkstoff
PP
SDR
17

Eingesetzte Produkte

Weitere Projektberichte

Oberschle­sische Gaswerke, Polen

Feuer­löschleitung in Südafrika

Swage­lining d 1030 mm in Berlin, Deutschland

Projekt Stadt Heilbronn, Deutschland