Die Technik bei RR

Was tun wir bei Reinert-Ritz?

Als kleiner famili­en­ge­führter Mittel­ständler mit ca. 130 Mitar­beitern aus Nordhorn sind wir weltweit mit unseren Kunst­stoff-Formteilen und Verbin­dungs­teilen aktiv. In unserem Markt sind wir der Spezialist für heraus­for­dernde Anwen­dungen. Führungs­rollen haben wir dabei gleich mehrere: In Qualität, Innova­tionen, Varian­ten­vielfalt und der Bauteil­größe sind wir weltweit Spitze.

Nah am Kunden helfen wir die richtige Lösung für sein Projekt zu finden. Die von uns verwen­deten Kunst­stoffe (PE, PP, …) ermög­lichen ihm extrem langlebige und gleich­zeitig wirtschaft­liche Ver- und Entsor­gungs­netze zu bauen. Wir sorgen dafür, dass auch an kniff­ligen Stellen und bei hohen Belas­tungen die Zuver­läs­sigkeit an oberster Stelle steht.

Breite Technik für erstklassige Produkte

Die Technik ist schon seit unserer Gründung unser Antrieb. Wir brennen dafür, dass technisch Mögliche immer weiter heraus­zu­fordern. Deshalb können wir mit Stolz sagen, dass wir seit Jahrzehnten – eigentlich sogar seit unserer Firmen­gründung in 1970 – das weltweit führende Unter­nehmen für heraus­for­dernde Lösungen in unseren Werkstoffen sind.

Um unsere Kunden­er­war­tungen zu erfüllen und immer wieder mit neuen Lösungen zu überra­schen, arbeiten wir ständig an unseren Möglich­keiten. Ob neue Produkte, neue Ferti­gungs­mög­lich­keiten oder bessere Abläufe: unsere Technik ist Dreh- und Angel­punkt. Dabei ist die Technik bei uns ein breites Themenfeld:

  • Extrusion von Kunst­stoff­halb­zeugen – wir nennen sie Hohl- und Vollstäbe und meist sind sie aus PE und PP in bester Rohrqualität
  • Spritzguss von besonders Dickwan­digen Formteilen
  • Zerspanung auf hochwer­tigen Dreh- und Fräsmaschinen
  • Kunst­stoff­schweißen von kunden­in­di­vi­du­ellen Bauteilen
  • Im eigenen Haus haben wir auch: ein eigenes Recycling, einen eigenen Werkzeugbau und Maschi­nenbau, eine Mecha­tronik-Abteilung und spezia­li­sierte Montagen
  • Interne Logistik, Lager und Versand
  • Ein starkes Quali­täts­wesen mit Labor und Prüfraum für unsere Form- und Verbindungsteile
  • Konstruktion, Entwicklung und Konfi­gu­ration für Produkte: von der ersten Idee über die schnelle Bereit­stellung kunden­in­di­vi­du­eller Zeich­nungen bis hin zur indivi­du­ellen Projektbegleitung
  • Ein versiertes Produkt­ma­nagement als Schnitt­stelle zwischen Kunde, Verkauf und Technik
  • Komplexe Arbeit rund um die Kunden­an­fragen und Aufträge: Arbeits­vor­be­reitung, Kalku­lation und Einkauf
  • Eine dynamische IT-Abteilung

Mit der breit aufge­stellten Technik bieten wir unseren Kunden eine nahezu unend­liche Varian­ten­vielfalt – so ist sicher­ge­stellt, dass die Arbeit nie langweilig wird.

Einsatz­mög­lich­keiten in unseren techni­schen Abteilungen

Werkzeug­me­cha­niker [m|w|d]

Indus­trie­me­cha­niker [m|w|d]

Konstrukteur [m|w|d]

Produkt­ma­nager [m|w|d]

Program­mierer [m|w|d]